Einträge von Fritz Zbinden

Abendregatta-Woche 2018

Die diesjährige Abendregatta-Woche vom 9. bis 13. Juli trieb rund 10 Jollen und Yachten des SCAe auf das kühle Nass des Ägerisees. Bei leichtem Wind und strahlender Abendsonne konnten wir am Montagabend die ersten Regatta-Läufe der Woche durchführen. Im Verlauf der Woche nahm der Wind zu und ermöglichte ein paar spannende Läufe im Kampf um […]

Blauband-Regatta 2018

Am Sonntag, den 1. Juli konnten wir bei strahlendem Sonnenschein unsere traditionelle Blauband-Regatta durchführen. Nach einem feinen Brunch, herzlichen Dank an Therese, begaben sich 7 Boote zum Start vor die Schiffsanlegestelle. Zunächst streikte der Wind noch, doch konnten später alle Boote mit frischem Wind innerhalb von zwei Stunden ins Ziel einlaufen. Dass es bei dieser […]

Die Einwohnergemeindeversammlung Oberägeri stimmt gegen den Segel Club Aegeri

Die Gemeindeversammlung Oberägeri hatte selten so viele Leute gesehen wie am 11.06.2018. Fast 400 Stimmberechtigte drängten in den Saal und dies ganz klar nicht wegen den trockenen Zahlen der Gemeinderechnung. Die Zukunft der Studenhütte hat viel Volk mobilisiert. Zu unserem grossen Bedauern fielen die Abstimmungsresultate deutlich gegen die Interessen unseres Vereins aus. Wie die Parteiversammlung […]

Punktemeisterschaftsregatta CSP Klasse 420 und Klassenregatta Pirat

Für die Regatta am 26. und 27. Mai 2018 hatten sich 26 420er und 10 Piraten eingeschrieben. Bei den  420er war die ganze Schweizer Elite am Start, zählt der Anlass doch zur Qualifikation für die Junioren Europa- und Weltmeisterschaft.  Am Samstag mussten beide gestarteten Läufe wegen unfairen Windverhältnissen abgebrochen werden.  Am Sonntag zog Wettfahrtleiter Werner […]

Herbstwandung Jura

Die nicht sehr verheissungsvollen Wetteraussichten liessen Röbi, unser Organisator das ursprüngliche Programm umkehren und so trafen 14 wetterfeste SCAe’ler am Samstag, um 09.00 Uhr in Les Brenets ein, direkt am Grenzfluss Doubs. Gestärkt und noch mit dem Kaffeeduft in der Nase wanderten wir los, dem Fluss entlang zum grossen Wasserfall. Mit leichtem Erstaunen stiegen wir […]

Sommermeisterschaft 2017

Der Sommer machte gestern seinem Namen alle Ehren. Es war schön warm und der See war fast spiegelglatt. Ab dem zweiten Lauf machte es dann Spass zu segeln, auch wenn der Wind in Sachen Konstanz nicht alles gab, was möglich war. Erfreulich war die Teilnahme unserer drei Junioren Benjamin, Thomas und Tierry auf ihren Lasern. […]

Saisonstart der Junioren des SCAe

Am 6. Mai haben 10 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren die Opti-Saison mit einem Kentertraining im Hallenbad eröffnet. Alle waren mit viel Begeisterung dabei! Im sicheren Rahmen des Hallenbades haben die Kinder die Erfahrung gemacht, dass ein gekentertes Boot nicht nur kein Problem darstellt, sondern sogar Spass macht. Wie üblich, wollten die […]

Abendregatten auf dem Aegerisee

Bereits zum vierten Mal organisierte der Segel Club Aegeri dieses Jahr seine „sailing week“, ein Ereignis, welches die aktiven Segler des SCAe vom 10. – 14. Juli jeden Abend auf das Wasser trieb.  Die Wetterprognose deutete auf eine eher nasse Woche hin. Das Wegziehen des Hochdrucks Richtung Balkan und die in grosser Menge aufsteigende Warmluft […]

Rangliste Blauband Regatta 2017

Der Bericht und Foto folgen, sobald etwas eintrifft. Boottyp Skipper Crew Rang A-Cat Felipe 1 Weserjolle Patrick Ruth Z. 2 Laser radial Benjamin 3 Laser SB3 Dave Hildegard 4 Star Röbi Peter 5 505 Kuno Ruth B. 6 J 70 Bruno Toni, Fritz 7 Varianta Andreas Peter, Rolf 8 mOcean Monica Barbara, Lis 9

Frühlingsmeisterschaft 2017

Knifflige Bedingungen zum Saisonauftakt Ein dichtes Programm wartete am Samstag auf die Segler des Segel Club Aegeri SCAe: Frühjahr-Regatta der Clubmeisterschaft, Bootstaufe der neuen Clubyacht “emotion II” zum Apéro, gemeinsames Nachtessen zur Clubhauseröffnung und eine Fotobuch Vernissage. Der Tag begann mit strahlend schönem Wetter und ordentlich Wind aus Südosten. Bei zunehmend bedecktem Himmel drehte der […]

44. Generalversammlung – Kap Horn umrundet

Wie dem Jahresbericht 2016 des Technischen Leiters zu entnehmen war, konnte der Segelclub Aegeri in äusserst ruhigen Verhältnissen auf dem Heimrevier navigieren. Alle Clubregatten fanden bei leichten Windbedingungen statt. Ganz so ruhig gestaltete sich das Vereinsleben im vergangenen Jahr hingegen nicht. Nach dem überraschenden Rücktritt des gewählten Präsidenten wurde der Club interimsmässig von Ralf Meyer […]

Erfolgreicher Saisonabschluss

20 Teilnehmer starteten am Samstag 22. Oktober, einem herrlichen Herbsttag zur abschliessenden Regatta von dieser Saison Segelsaison auf dem Aegerisee. Die launischen Winde waren äusserst anspruchsvoll. Der Regattaleiter Marc Potzmann war extrem gefordert. Dank seiner grossen Flexibilität konnte er aber 3 Läufe über die volle Länge und ohne Bahnabkürzung durchführen. Notabene musste jeder der drei […]

Tempest Klassenregatta

Ein Herbsttag mit sommerlichen Temperaturen, als perfekte Kulisse für eine gelungene Klassenregatta der Tempest auf dem Aegerisee. Als Vorbereitung auf die in einem Jahr geplante Schweizermeisterschaft konnten die Tempest Segler die Tücken und Schönheiten des Aegerisees bei guten Windbedingungen kennen lernen. Nachdem die diesjährige Schweizermeisterschaft mangels Wind nicht zu Stande gekommen ist und der Windgott […]

Tempest Klassenregatta Aegeri 24./25. September 2016

Regattaplatz: Seeplatz Oberägeri Anfahrt: http://scae.ch/kontakt/ Veranstalter: SCAe Segel Club Aegeri Organisation: Ralf Meyer regatten@scae.ch +41 79 215 68 45 Programm:                  Samstag 24.09. 09-11:00 Uhr Einwassern Check-in im Regattabüro 11:30 Uhr Skipper Meeting, Regattaplatz 12:30 Uhr Startmöglichkeit (Ankündigung) Sonntag, 25.09. gemäss Information Wettfahrtleitung 15:00 Uhr Letzte Startmöglichkeit: (Ankündigung) Rangverkündigung:   ca. 1 Std nach Wettfahrtschluss Regeln: ISAF […]

Rangliste der Abendregatta vom 7.9.

Ein herrlicher Altweibersommerabend und 5 Yachten und Jollen des SCAe trafen sich zur Abendregatta. Bei leichten Winden konnten 2 Läufe gesegelt werden. Der dritte Lauf musste dann aber leider abgebrochen werden. Zurück an Land konnten die Crews die Batterien bei Hörnli und Ghacktem wieder aufladen. Wenn es das Wetter zulässt findet am 5. Oktober noch […]